Produkte


WeTek - alles drin!

Der WeTek Play ist die Set-Top-Box mit den "fast" unbegrenzten Möglichkeiten. Der WeTek Play verwandelt Ihren Fernseher in das ultimative Multimedia-Center.

Betriebssysteme:

Das Gerät kann mit vier Betriebssystemen betrieben werden, folgende Varianten sind möglich:



  • Android - Google™ zertifiziert
  • OpenELEC | XBMC - KODI
  • Linux
  • Enigma 2

Android kann nur im Flashspeicher betrieben werden.
Mit der Google™ Lizenz unterscheidet sich der WETEK von anderen Set-Top-Boxen. Sie können jede APP, welches Sie zum Beispiel auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert haben, völlig legal auch auf dem WETEK installieren. (Bitte beachten Sie die Einschränkungen einiger APP-Anbieter bezüglich der unterstützen Geräte).


OpenElec und Linux kann im Flashspeicher betrieben werden, oder auf einer micro-SD Karte als Option genutzt werden.

Besonderheiten bei der Android Installation:

Mit der Google™ Lizenz unterscheidet sich der WETEK von allen anderen Set-Top-Boxen. Sie können jede APP, welches Sie zum Beispiel auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert haben, völlig legal auch auf dem WETEK installieren.

Spielen, surfen oder weitere APP`s lassen sich einfach und schnell über die Motion- Fernbedienung ansteuern. Für eine noch leichtere Bedienung, empfehlen wir Ihnen aber den Einsatz von einer schnurlosen Tastatur, z.B.: einer Logitech K400 mit Touchpad. Diese ergänzt den WETEK perfekt und viele Eingaben lassen sich noch schneller erledigen.

Sollte Ihnen das noch nicht reichen, dann gibt es selbstverständlich eine WeTek-APP für Ihr ANDROID Smartphone zur Bedienung des WeTek Play.


TUNER:

Die Tuner sind wechselbar. Ganz einfach via Plug & Play. Ohne Werkzeug.

Folgende Tuner Varianten sind möglich:


  • Ohne Tuner (TV via IPTV)
  • DVB-C/T2
  • Twin DVB-S (DVB-S2)

Kartenleser:

Unterstützt Smargo oder Smartmouse via USB-Schnittstelle.

Lieferumfang:

  • WeTek Play
  • WeTekMembercard (für Registrierung)
  • (Tuner je nach Variante)
  • Serielles-Debug Kabel
  • Thin High Speed HDMI Kabel
  • Motion Fernbedienung
  • Netzteil
  • Kurzanleitung

Anschlüsse:

  1. Verbinden Sie Ihren WeTek Play mit dem Fernseher, Monitor, Projektor, etc. mit dem digitalen HDMI-Anschluss (1a) oder einem CVBS-Anschluss (1b) als analoge Alternative.
  2. Schließen Sie ein Ethernet-Kabel an, um den WeTek mit dem Netzwerk zu verbinden. (Alternativ können Sie auch das eingebaute Wi-Fi Modul nutzen zur W-LAN integration)
  3. Wenn Sie ein externes Soundsystem haben, empfehlen wir Ihnen dieses mit dem optischen Anschluss zu verbinden.
  4. Schließen Sie das Antennenkabel an. (Nicht im Lieferumfang enthalten)
  5. Schließen Sie das Netzteil an dem WeTek an.
  6. Legen Sie zwei AAA-Batterien in die Motion-Fernbedienung ein. (Nicht im Lieferumfang enthalten).
  7. Schalten Sie das Gerät ein und warten Sie auf die Boot-Animation. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um Ihre Box zu konfigurieren.